Home - Über Swissdec - Events

Forum Swissdec 2017: The next ten years

Erinnern Sie sich noch, wie vor zehn Jahren die Arbeitswelt aussah? Einiges hat sich seither verändert:

Computer beispielsweise rechneten zwar schon damals schnell, aber heute schaffen sie ein Vielfaches mehr. Während 2007 noch fast ausschliesslich von simplen "Handys" die Rede war, ist heute das Smartphone das Mass aller Dinge. Und überhaupt: Vieles, was heute wie selbstverständlich auf elektronischem Weg geschieht, lief damals oft noch auf Papier ab.

Drei Beispiele, die zeigen, wie sich die technologische Welt gewandelt hat. Und wir sind stolz, dass Swissdec auch ein kleines Kapitel daran beigesteuert hat.

Seit zehn Jahren gibt es den Verein Swissdec bereits. Und mit ihm stabile technologische Lösungen, die zehntausenden Firmen die Buchhaltung erleichtern und die Effizienz fördern.

Am Swissdec Forum 2017 wagen wir den Blick auf die nächsten zehn Jahre. Was bringt beispielsweise das Thema eGovernment für Änderungen? Botschafter Eric Jakob, Leiter der Direktion für Standortführung (SECO) wird uns seine Ausführungen dazu aufzeigen. Zudem sind Sie gefragt: Denn in Workshops geht es um den etablierten Lohnstandard, den wir mit Ihren Ideen zur Version 5.0 vorantreiben wollen.

Und ein Profi stellt uns vor, was in den nächsten Jahren auf uns zukommen wird: Zukunftsforscher Lars Thomsen. Sein Referat trägt den spannenden Untertitel "Das Ende der Dummheit".

Wir sind überzeugt, dass Swissdec auch in Zukunft eine treibende Kraft sein wird, die öffentliche Verwaltung und Firmen digitaler zu machen. Nicht alleine, sondern mit Ihnen. Es würde uns darum freuen, Sie am diesjährigen Forum begrüssen zu dürfen. Damit wir gemeinsam in die "next ten years" starten können.


Zielgruppen:Lohnsoftware-Hersteller, Lohndatenempfänger, Treuhänder, Unternehmen
Teilnehmeranzahl: max. 180
Datum:31.05.2017
09:30 - 16:45 Uhr (9:00 Uhr Begrüssungskaffee, 16:45 - 17:45 Uhr Networking/Apéro)
Ort:Stade de Suisse Wankdorf
Papiermühlestrasse 71
3014 Bern
www.stadedesuisse.ch
Lageplan
Kosten:Die Tagung ist kostenlos. Parking CHF 10.--.
Anmeldeschluss:08.05.2017

Detailprogramm
       Anmeldung: ausgebucht!