Home - Über Swissdec - News - Detail
Home - Über Swissdec - News - Detail

Die digitale Lohndeklaration setzt sich durch

Für die Lohnabrechnung 2013 benutzten bereits 25 000 Arbeitgebende die Möglichkeit der elektronischen Datenübermittlung. Sie sendeten so 2,5 Millionen Personendaten an die Ausgleichskassen, Versicherungen, Steuerämter und das BFS. Das heisst, die Hälfte aller Daten der erwerbstätigen Personen in der Schweiz wurden mit Swissdec-zertifizierten Lohnbuchhaltungsprogrammen verschickt. Dies geschah datenschutzkonform und inhaltlich korrekt.


Zurück