Home - Datenempfänger - Swissdec einführen

Swissdec einführen ist nicht schwer

Sämtliche Interessenten, Institutionen oder Verbände, welche die Vorteile der Swissdec-Standards nutzen wollen, können sich unter info@swissdec.ch melden. Wir beraten Sie jederzeit gerne bezüglich des Vorgehens.

 

Beratung

Vorbereitende Beratung bei der Entwicklung von Empfängersystemen:

  • Erklärung und Umsetzung der Richtlinien für Lohndatenverarbeitung und Übermittlung bei den Datenempfängern.

  • Unterstützung der Entwickler von Empfängersystemen im Hinblick auf typische Anforderungen des Anwenders (Sicherheit, Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit).

Abnahme von Empfängersystemen:

  • Technische Überprüfung der Übertragungskomponenten mittels Referenz-Applikationen und Testsuiten. 
Abnahme

Ablauf der Swissdec-Abnahme:

  • Interessenten setzen sich mit Swissdec in Verbindung.
  • Zwischen der Fachstelle und den Datenempfänger wird eine Vereinbarung unterzeichnet.
  • Es findet eine Vorberatung durch einen Experten statt.
  • Die eigentliche Abnahme erfolgt (Testfälle für den elektronischen Datenempfang).
  • Zum Schluss erfolgt die Rezertifizierung/Qualitätssicherung.
Überprüfung

Ablauf und Inhalt:

  • Aufgrund von gezielten Testfällen erfolgt die Überprüfung der Empfängersysteme.
  • Sämtliche Testfälle stehen den Datenempfängern, welche eine Abnahmevereinbarung mit Swissdec haben, auf Swissdec Receiver zur Verfügung. 
  • Swissdec geht davon aus, dass die Datenempfänger die Testfälle zuerst selber durchspielen, bis sie ein korrektes Resultat erhalten. Erst dann wird ein Swissdec-Experte zur Abnahme beigezogen.