Home - Über Swissdec - News

News und Medienmitteilungen

Praxisänderung der Lohndeklaration

Zügig wünschen sich viele Betriebe die definitive Prämienrechnung für das abgelaufene Jahr.

Weiterlesen

Lohnstandard-CH (ELM) Version 4.0: Übermittlung von QST-Abrechnungsresultaten

Lohnstandard-CH (ELM) Version 4.0: Übermittlung von QST-Abrechnungsresultaten

Weiterlesen

Rückblick Forum "Swissdec 2016" vom 1. Juni in Bern

Ganz unter dem Motto "Fokus Digital" stand das 9. Forum Swissdec vom 1. Juni 2016 in Bern.

Weiterlesen

Forum Swissdec 2016 "Fokus Digital" vom 1. Juni - ausgebucht!

Melden Sie sich für das Forum Swissdec 2016 "Fokus Digital" bis am 9. Mai an. Es erwartet Sie ein spannender Tag mit Referaten, Präsentationen, Anregungen und Diskussionen mit namhaften Entscheidungsträgern. Monica Kissling, Astrologin wird Ihnen als Gastreferentin Ihre Eindrücke, Erwartungen und Erfahrungen näher bringen.

 

Weiterlesen

Quellensteuertarif 2015 - Kanton Schaffhausen

Der Kanton Schaffhausen hat im Juli 2015 den Quellensteuertarif für das Jahr 2015 rückwirkend auf den 1. Januar 2015 angepasst.

Weiterlesen

Swissdec in der Westschweizer Tagesschau

Die Nachrichtensendung «19h30» des Westschweizer Fernsehens RTS berichtet über Swissdec.

Weiterlesen

Rückblick Forum Swissdec 2015, 20.05.

Am Mittwoch, 20. Mai 2015 fand im Stade de Suisse in Bern zum 8. Mal die Veranstaltung "Forum Swissdec" statt.

Weiterlesen

Nur 31 Sekunden – und alles war gemacht

Kunden der Suva beweisen, wie schnell und einfach die Übermittlung von Lohndaten gehen kann.

Weiterlesen

Veröffentlichung neuer Tarifcodelisten mit Fixtarifen und Bezugsprovision

Die Quellensteuertarife werden durch die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) jährlich zusammengetragen und publiziert.

Weiterlesen

Lohnstrukturerhebung (LSE) 2014

Das Bundesamt für Statistik (BFS) wird bei der LSE 2014 Datenlieferungen mit der Version 2.2 des Lohnstandards-CH (ELM) nicht mehr unterstützen.

Weiterlesen

Patronatskomitee: Swissdec wird neu von einem Patronatskomitee unterstützt,

das von Bundesrat Johann Schneider-Ammann geführt wird.

Weiterlesen